Umfrage Creative Entrepreneurship Rheinland-Pfalz


„Chapeau - eine wirklich gute Umfrage! Interessante, zeitgemäße und zielgruppennahe Fragestellungen. Realistische Antwortmöglichkeiten. Fast möchte man die eigenen Antworten hinterher nochmal gesammelt downloaden können. Hat man doch einmal alles so schön auf die Schnelle reflektiert.“ (unbekannte*r User*in)

Herzlich willkommen zur Studie „Creative Entrepreneurship Rheinland-Pfalz – Erfolgreich Gründen und Wachsen in der Kultur- und Kreativwirtschaft“ des iuh – Instituts für unternehmerisches Handeln der Hochschule Mainz.

Die Studie wird vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz gefördert. Sie soll dabei helfen, die Situation von Gründer*innen, Selbstständigen und Unternehmer*innen in kreativen und kulturellen Berufen nachhaltig zu verbessern.

Die Umfrage dauert kaum länger als 15 Minuten und macht auf einem größeren Bildschirm am meisten Spaß, ist aber ebenso für mobile Endgeräte geeignet.

Alle Teilnehmer*innen der Umfrage bekommen die Studienergebnisse zum Abschluss zugesendet. Außerdem erhalten Sie eine exklusive Einladung, um kostenfrei bei unseren Workshops (voraussichtlich im Herbst 2018) und dem „Kultur- und Kreativwirtschaftstag Rheinland-Pfalz“ (voraussichtlich Mai/Juni 2019) teilzunehmen. Wir verlosen unter allen Teilnehmer*innen außerdem 20 Buchgutscheine im Wert von 50 € für den Verlag Hermann Schmidt (www.typografie.de).

Wir freuen uns, dass Sie einen Teil zu unserer Mission beitragen und bedanken uns jetzt schon herzlich für Ihre Unterstützung!

Wenden Sie sich bei Fragen gerne direkt an den wissenschaftlichen Projektmanager Max Höllen (creative-entrepreneurship@hs-mainz.de).

 

Hinweis: Im Folgenden ist häufig von „Gründung“, „Selbstständigkeit“ oder „Unternehmen“ die Rede. Wir verstehen darunter sowohl die Gründung eines Unternehmens als auch die Existenzgründung durch eine selbstständige Tätigkeit.

Im Folgenden werden die Aussagen in der Ich-Form formuliert. Das schließt Teamgründungen und Unternehmen mit mehreren Mitarbeiter*innen mit ein.

Das Projektteam von „Creative Entrepreneurship Rheinland-Pfalz“ versucht sein Bestes, in seinem Wording alle Geschlechter zu berücksichtigen und gendert daher mit einem Sternchen (*). Bitte verzeihen Sie uns die ein oder andere Beinträchtigung des Leseflusses oder die versehentliche Verwendung des ausschließlich grammatikalisch männlichen Geschlechts.

Wir möchten im Rahmen unserer Forschung verantwortungsvoll mit dem Datenschutz umgehen. Sämtliche Daten werden nur für wissenschaftliche Zwecke, sämtliche personenbezogenen Daten nur für von Ihnen eingewilligte Zwecke verwendet. Wir trennen Ihre Antworten von Ihren personenbezogene Daten und analysieren nur das Gesamtbild mit statistischen Methoden. Damit man nicht mehrmals an der Umfrage teilnehmen kann, wird ein Cookie gesetzt. Die Teilnahme an dieser Umfrage ist freiwillig. Es entsteht kein Nachteil daraus, dass man nicht teilnimmt. Weitere Infos finden Sie auf www.creative-entrepreneurship.de unter "Datenschutz".

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an:

Max Höllen
iuh – Institut für unternehmerisches Handeln der Hochschule Mainz
06131 – 628 3620
creative-entrepreneurship@hs-mainz.de